Wissen und Wirken

malort wirken

Wissen + Wirken

Infozeit für Eltern
Eltern, die ihrem Kind regelmäßig das Malspiel ermöglichen möchten, erfahren in einer kostenlosen Infostunde (ohne das Kind) alles über die Wichtigkeit der ersten Malspuren und zu den Hintergründen des Malortes.


Bild

Workshop für Fachpersonal

 

„Ist mein Bild schön?“ – Sensibilisierung für eine wertfreie Grundhaltung
Wenn Ihnen die menschliche Malentwicklung nach der Forschung von Arno Stern bekannt ist, wird Ihre Reaktion auf diese Frage wahrscheinlich eine andere sein, als zuvor. Möchten Sie tiefer in diese wichtige Thematik einsteigen? Für Erzieher, Lehrer, Pädagogen und vergleichbare Berufsgruppen, die wertfreies Malen in ihrer Kita oder Schule anbieten wollen.


Modell Malort

Möchten Sie einen Malraum in Ihre Einrichtung integrieren?
Wenn Sie Kindern oder Erwachsenen in Ihrer Einrichtung eine wertfreie Malweise ermöglichen möchten, begleite ich Sie gern bei diesem Vorhaben. Von den ersten Überlegungen über Standort- und Materialauswahl bis hin zur Sensibilisierung von Personen, die bewertungsfreies Malen verantwortungsvoll durchführen möchten.

Dazu biete ich thematisch angepasste Impulsvorträge für diejenigen an, die unterschiedliche Personengruppen begleiten in Schulen, Kliniken, Senioreneinrichtungen und anderen Institutionen.


Arno Stern

Aus großem Respekt Arno Stern gegenüber sei erwähnt, dass der Workshop die wunderbare und fundierte Intensiv-Ausbildung bei Arno Stern in Paris nicht ersetzen kann und soll! Er ist lediglich als Basis gedacht, um verantwortungsvoll mit Malenden und ihrer natürlichen Spur umgehen zu können.

 

Ein herzlicher Dank für die Möglichkeit, in die Thematik einzuführen geht an:

  • Uniklinikum Essen, Kinderheilkunde 1, Frühgeborenen Nachsorge - Kinderstudie zur Malentwicklung
  • Dialog Reggio – Atelierleitertagung in Bamberg