Über mich

Elena Tiessen
Elena Tießen
Jhrg. 1968

Über mich

Seit vielen Jahren begleite ich Erwachsene und Kinder beim Malspiel sowie in kreativen Tätigkeiten  und beobachte, welche positiven Auswirkungen schöpferische Mal- und Gestaltungsprozesse haben können.

Mein nicht erfüllter Kinderwunsch hat mich zu einem „Plan B“ herausgefordert, der mich stets dahin geleitet hat, Farbe in mein Leben zu bringen und mich intensiv mit dem Studium der Ausdruckssemiologie zu befassen. Verschiedene therapeutische und künstlerische Qualifikationen ermöglichen es mir, meine Begeisterung und Erfahrungen weiterzugeben:

  • Malspiel-Dienende (I.R.S.E. Paris, Ausbildung durch Arno Stern in Wien 2008)
  • Seminarleiterin für Sensitivitäts- und Ausdrucksmalen (IEK, Berlin)
  • Seminarleiterin für Entspannungstherapien – auch für Kinder
  • Basisausbildung in Kunst- und Kreativtherapie
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Atelierista in einer Reggio-Kita und Fachkraft für Reggio-Pädagogik
  • eigene künstlerische Tätigkeit
  • künstlerische Bildung durch zweijährigen Besuch der Kunstschule Musebrink

 

Fördernde Mitgliedschaften:

  • Ambulantes Hospiz Mülheim/Ruhr e.V.
  • BKiD – Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung e.V.
  • Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.